Energiearbeit

Der Körper strahlt mit all seinen Systemen Aktivität aus und bildet somit eine energetische Schutzschicht.
Dieses Energiefeld enthält Informationen; feine elektromagnetische Felder und Formen.

All unsere Erfahrungen hinterlassen in der körperlichen Struktur und im Energiefeld eine Spur, eine Erinnerung.

Bei der KörperEnergiearbeit zeigen sich diese Informationen in Bewegungen, Formen und Bildern.
Mit verschiedenen manuellen Methoden werden die körperlichen und energetischen Strukturen erspürt und behandelt.
Die Schutzschicht reguliert sich und die natürliche Grenze, die Energiehaut wird gestärkt.           
Als "Hauptstraße" wird die Energie über die "Energiesäulen", einer Energiebahn in unserer Körpermitte übermittelt.
 
Als Verteiler dienen die "Meridiane", die energetisch mit den Organen verbunden sind und diese mit Kraft versorgen.
 
Es gibt 6 Meridianpaare, die in einem Energiekreislauf fließen.